Deutsch
English
Русский
Polski
Türkçe
Español
Startseite   >   IQ Landesnetzwerk Berlin   >   LIFE e.V. 

Projekte von LIFE e.V. im IQ LNW Berlin

Logo von LIFE

LIFE e.V. ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die seit 1988 Dienstleistungen in den Bereichen Bildung, Beratung und Vernetzung anbietet. Zielgruppen sind in erster Linie Mädchen und Frauen aller Altersgruppen. Dabei ist wichtig, auch diejenigen in den Blick zu nehmen, deren Chancen durch persönliche Lebensumstände oder ethnische Hintergründe eingeschränkt sind, um soziale Ausgrenzung zu verhindern. LIFE e.V. setzt sich dafür ein, dass der Anteil von Frauen in Naturwissenschaft, Technik und Handwerk vergrößert wird und die Ressourcen von Frauen nachhaltig in alle gesellschaftlichen Bereiche integriert werden. Der Verein will Übergänge zwischen Schule, Ausbildung, Arbeitsmarkt und Familie verbessern. Durch den Einsatz und die Weiterentwicklung neuer Lernmethoden trägt LIFE e.V. zu einer Verbesserung der Qualität der Bildung und des lebenslangen Lernens bei.

Im IQ Netzwerk Berlin ist LIFE mit zwei Projekten vertreten:

Ziel der ersten Maßnahme ist es, Akademikerinnen mit ausländischen Abschlüssen im nicht-reglementierten Bereich auf eine qualifikationsadäquate Beschäftigung in der Gesundheitswirtschaft vorzubereiten und sie bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz zu unterstützen. Die Gesundheitswirtschaft bietet Berufsfelder bspw. die  Medizintechnik, das  Pflegemanagement und der Beratung von Patienten und Angehörigen für unterschiedlich qualifizierte Personen. In der 6-monatigen Maßnahme werden die Teilnehmerinnen auf eine Beschäftigung in der Gesundheitswirtschaft durch Bildungsberatung, Informationen zur Gesundheitswirtschaft, Berufsbezogenes Deutsch, fachpraktische Qualifizierung und Praktika vorbereitet.

Ziel des zweiten Projektes ist es Personalverantwortliche für Kultur- und Genderfairness beim Personal-Auswahlverfahren zu sensibilisieren sowie kultur- und gendersensible Auswahlverfahren zu entwickeln und zu erproben. Der Migrantenanteil der Beschäftigten soll dadurch erhöht und die Diversity orientierte Zusammenarbeit gefördert werden. Eine Handreichung für Personalverantwortliche zur Entwicklung von kultur- und gendersensiblen Personalauswahlverfahren wird erstellt. Darüber hinaus zielt das Projekt auf die Weiterentwicklung der Beratungskompetenz von Beratungsfachkräften in Berliner Arbeitsagenturen und Jobcentern mit Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache, Diskriminierung, Gender, Aufenthaltsrecht und trägt damit zur bedarfsorientierten Förderung von Migrantinnen und Migranten bei.

Kontakt
LIFE e.V. – Bildung Umwelt Chancengleichheit
Rheinstraße 45/46, 12161 Berlin

Projektleitung
Andrea Simon
Telefon:  030 / 30879817
simon[at]life-online.de
www.life-online.de, http://www.kompetenzen-gesundheitsberufe.de/

artikel-trennen

Diplom oder Abschluss aus dem Ausland? Lassen Sie sich beraten.

Kontaktieren Sie uns.

Link zu netzwerk-iq.de
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird gefördert durch:
Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Europäischer Sozialfonds für DeutschlandLogo Europäische UnionLogo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit