Berufsbezogene Sprachkurse für die Sozial- und Erzieherberufe beim bbw

Das Bildungswerk der Berliner Wirtschaft  (bbw e.V.) führt seit vielen Jahren erfolgreich Deutsch- und Integrationskurse durch. Sie sind in der beruflichen Aus- und Weiterbildung tätig und arbeiten hierbei eng mit den Jobcentern und Agenturen für Arbeit als auch mit Unternehmen zusammen. Im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge ist bbw e.V. in den beiden Fördergebieten Berlin Mitte und Berlin Nord für die Durchführung von berufsbezogenen Deutschkursen verantwortlich. Die Vermittlung von berufsbezogenen Deutschkenntnissen und Fachwissen ist eine grundlegende Voraussetzung für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt.

Als Teilprojektträger verfolgt der bbw e.V. im IQ Landesnetzwerk Berlin folgendes Ziel:

  • Vermittlung berufsbezogener Deutschkenntnisse für akademische und nicht akademische Fachkräfte aus dem Erzieherbereich auf dem Niveau B2/C1 (GER) für Menschen mit Migrationshintergrund, die eine Anerkennung ihrer im Herkunftsland erworbenen Abschlüsse in Deutschland anstreben (im Handlungsschwerpunkt "Qualifizierungsmaßnahmen im Kontext des Anerkennungsgesetzes")

Kontakt

bbw Bildungswerk der Wirtschaft e.V.
Wilmersdorfer Straße
10585 Berlin
Projektleitung: Cornelia Bruckner
Tel.: 030 364 11 15 11
Webseite:
www.bbw-gruppe.de