IQ vor Ort: „Think BiG – Berufe in der Gesundheitswirtschaft“ zu Gast auf der Job Messe ‚Shop the Job‘ in den Spandauer Allee Arkaden

Die Spandauer Job Messe „Shop the Job‘ ist eine gute Möglichkeit für Arbeitssuchende, in Kontakt mit Arbeitgebern, Firmen und Unternehmen zu kommen und sich selbst vorzustellen.

Am 19. April 2018 nutzten 11 Teilnehmerinnen der Weiterbildung ‚Think BiG – Berufe in der Gesundheitswirtschaft‘ die Gelegenheit und absolvierten ihren ersten Messe-Career-Walk. Sie führten Gespräche mit potenziellen Arbeitgebern, überreichten die eigens für die Messe erstellten Bewerbung- und Kurzprofile; einige konnten sogar erste Gesprächstermine für eine individuelle Vorstellung vereinbaren.

Besuche von Job- und Karrieremessen sind fester Bestandteil der viermonatigen Weiterbildung für Akademikerinnen mit ausländischen Abschlüssen, die LIFE e.V. im Rahmen des Berliner Landesnetzwerks ‚Integration durch Qualifizierung‘ (IQ) nun schon zum fünften Mal durchführt. Neben der Vermittlung der Fachthemen rund um: Gesundheitswirtschaft in Deutschland, Qualitätsmanagement, Marketing im Gesundheitswesen, Finanzierung und Controlling, Fachsprache im Gesundheitswesen geht es bei der Weiterbildung darum, den teilnehmenden Frauen zu vermitteln, wo ihre mitgebrachten Qualifikationen im Gesundheitsbereich gebraucht werden.

Die Teilnehmerinnen sollen am Ende der Weiterbildung einschätzen können, wie sie mit ihren Qualifikationen beruflich in die Gesundheitswirtschaft passen. Und sie werden dabei unterstützt, entsprechende Jobs zu finden. Dazu gehören auch Betriebserkundungen, um die deutsche Arbeitswelt vor Ort kennenzulernen, z. B. ein Treffen mit der Geschäftsführung des Hubertus Krankenhauses, ein Termin mit der Abteilung Qualitätsmanagement der Barmer GEK oder mit dem Management der „AleXA Pflegedienst GmbH“.

Zum Angebot:

Kontakt: Dagmar Laube, laube(at)life-online.de, Tel. 030 30879819