„TASTE the Job – probieren statt nur informieren“ - Eine Veranstaltung für Geflüchtete von LIFE e.V.

Am 31.08.2017 konnten sich Geflüchtete und Zugewanderte über eine Ausbildung/Arbeit im Hotel- und Gastgewerbe informieren und die Anforderungen des Berufs gleich praktisch ausprobieren:

Das 4-Sterne Superior Hotel Crowne Plaza Berlin City Centre hatte von 10.00 – 15.00 Uhr gemeinsam mit LIFE e.V./ IQ Landesnetzwerk Berlin zur TASTE the Job-Veranstaltung „Probieren statt nur informieren“ eingeladen. Die Leiterin des IQ Landesnetzwerks Berlin Alev Deniz sowie die Projektleiterin von LIFE e.V. Andrea Simon eröffneten mit Ihren Grußworten die Veranstaltung. 16 Geflüchtete nutzten die Gelegenheit und machten sich schlau über die Ausbildungsberufe: Koch/ Köchin, Restaurantfachmann/-fachfrau, Hotelfachmann/-fachfrau.  Sie erprobten in Praxissimulationen Anforderungen aus dem beruflichen Alltag der drei Ausbildungsberufe.

Dabei zeigten sie Mut und Nervenstärke, denn alles fand bei laufendem Hotelbetrieb statt. Mit von der Partie waren Ausbildung- und Personalverantwortliche des Hotels, die sich ein Bild über die Eignung der Teilnehmenden machten und Anregungen und Tipps beisteuerten. 

Zum Abschluss der Veranstaltung war die Stimmung gelöst, das Feedback durchweg positiv.Besonders bedankten sich die Teilnehmenden für die wertschätzende Haltung und die Herzlichkeit, die ihnen entgegengebracht wurde. Diejenigen, die eine Ausbildung beginnen wollen, werden von LIFE e.V. bei den nächsten Schritten unterstützt. Fünf sind bereits fest entschlossen, sich zu bewerben.