Zum Nachhören: SpraBo im rbb-Kulturradio – Frauen mit Fluchterfahrung in Gesundheitsberufen

Der rbb hat das Teilprojekt SpraBo besucht. Teilnehmerinnen sowie Verantwortliche kommen zum Thema »Berufsvorbereitung für Frauen mit Fluchthintergrund« zu Wort. Wie gestaltet sich der Einstieg in den Berufsalltag und inwiefern spielen interkulturelle und geschlechtsspezifische Gesichtspunkte eine Rolle? In der rbb-Mediathek finden Interessierte einen Audiobeitrag über Frauen mit Fluchterfahrung, die eine Ausbildung in der Gesundheitsbranche anstreben. 

Zum Link der rbb-Mediathek geht es hier

SpraBo ist ein  Teilprojekt des IQ Landesnetzwerks Berlin und wird von Charité – Universitätsmedizin Berlin und Vivantes – Netzwerk für Gesundheit durchgeführt. Es richtet sich speziell an geflüchtete Menschen mit Interesse an Gesundheitsberufen und ist im Dezember 2016 gestartet.